Tags:

Ein IPA-Style Weizen von einer belgischen Mikrobrauerei

Die wirklich kleine Brauerei in Baarle-Hertog wird seit 2007 von den Eheleuten Monique und Ronald Mengerink betrieben.

Der im ersten Moment ungewöhnlich klingende Name "De Dochter van de Korenaar" (Die Tochter der Kornähre) bezieht sich auf die Begebenheit, dass Kaiser Karl V. um 1550 den "Saft der Kornähre" (Bier) dem "Blut der Weintraube" (Wein) vorzog. So ist es zumindest in den Mechelen -Chroniken überliefert.